R+V Auslandsreise-Krankenversicherung

Krankheiten oder Unfälle treten meist genau dann auf, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann - wie zum Beispiel im Urlaub

Sorglos in den Urlaub - die R+V Auslandsreise-Krankenversicherung

Je nachdem in welchem Land Sie Ihren Urlaub genießen, Krankheit oder Unfall können sehr teuer werden.
In manchen Ländern bedeutet dies, dass Ihre Krankenkasse nur einen Teil der Kosten oder im schlimmste Fall gar keine Kosten für eine Behandlung übernimmt.

Ausschlaggebend hierfür ist, ob Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen mit dem jeweiligen Land geschlossen hat.

Um Sie für diesen Fall optimal abzusichern, gibt es unsere R+V Auslandsreise-Krankenversicherung.
Sie haben die Wahl zwischen einer Auslandsreise-Krankenversicherung für die nächsten 42 Tage und einem Ganzjahresschutz.

Wir übernehmen dann Ihre Kosten für Arztbesuche, für schmerzstillende Zahnbehandlungen, für ärztlich verordnete Medikamente und Heilmittel sowie für Krankenhausaufenthalte oder auch notwendige Rücktransporte.

Die Schadensmeldung erfolgt einfach über die R+V Schaden-Scan-App oder wie gewohnt mit einreichen der Originalbeläge über unsere Agentur.

Für mehr Informationen rund um dieses oder andere Themen, können Sie uns gerne kontaktieren.