28.07.2014

Oft gelten im Ausland andere gesetzlich vorgeschriebene Mindestdeckungssummen in der Kfz-Haftpflichtversicherung als in Deutschland.

Die Mindestdeckungssummen im Ausland

Die Deckungssumme ist der Höchstbetrag, den die Versicherung im Schadenfall bezahlt. Welche gesetzlichen Mindestdeckungssummen gültig sind in anderen europäischen Ländern, erklärt Ihnen der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. Link zu Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V., www.gdv.de

Darüber hinaus zeigt Ihnen der GDV hier die Promillegrenzen im Ausland Link zu GDV, www.gdv.de.